Leitbild

   Bildung und Beratung aus einer Hand

     – Professionell beraten –

        – kompetent diagnostizieren –

  – wirksam fördern –

 Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen. (Antoine de Saint-Exupéry)

Das Regionale Bildungs- und Beratungszentrum Winterhude – ReBBZ Winterhude – ist eines von 13 ReBBZ in Hamburg. Wir beraten die allgemeinen Schulen, Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern in pädagogischen und schulpsychologischen Fragestellungen. Zudem unterstützen wir die Pädagoginnen und Pädagogen auf dem Weg zur inklusiven Schule.

In unserer Bildungsabteilung lernen Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf an den Schulstandorten Eschenweg oder Brucknerstraße.

In Kooperation mit den Jugendämtern haben wir Temporäre Lerngruppen eingerichtet, in denen besonders belastete Kinder und Jugendliche zeitlich befristet gemeinsam lernen. So bietet das ReBBZ Winterhude.

Bildung und Beratung aus einer Hand

Sowohl in der Beratung als auch in der Schule arbeiten wir als multiprofessionelles Team mit unterschiedlichen Institutionen zusammen. Die Haltung unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ist geprägt von Offenheit, Wertschätzung und Professionalität. Wir orientieren uns an den Ressourcen der Menschen und erarbeiten gemeinsam neue Perspektiven.

Bildung

Wir unterrichten an zwei Schulstandorten Schülerinnen und Schüler mit den sonderpädagogischen Förderbedarfen Lernen, Sprache und Sozial-Emotionale Entwicklung, wenn die Sorgeberechtigten sich für diese Form der Beschulung entscheiden. Der Unterricht in kleinen Lerngruppen wird von der 1. bis zur 10. Klasse durchgehend von sonderpädagogischen Fachkräften erteilt. Durch individuelle und entwicklungsorientierte Lernangebote ermöglichen wir Erfolgserlebnisse. Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, den ersten Schulabschluss (ESA) zu erwerben oder eine intensive Berufsorientierung zu durchlaufen. Bei uns lernen Kinder und Jugendliche nach ihren Möglichkeiten, in ihrem Tempo.

Förderung/ Erziehung

Wir kennen die Lernvoraussetzungen und die Bedürfnisse unserer Schülerinnen und Schüler sehr genau. Mit unserer Hilfe können sie eigene Ziele benennen und durch die gemeinsame Arbeit erreichen. Auf der Grundlage individueller Förderpläne helfen wir ihnen, ihre Stärken zu entdecken und weiter zu entwickeln. Das Team der Beratungsabteilung unterstützt die Sorgeberechtigten und die Schulen in ihrer Erziehungsarbeit. Wir fördern Entwicklung und Stärken.

Beratung und Unterstützung

Wir sind ein multiprofessionelles Team mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen Psychologie, Sozialpädagogik, Sonderpädagogik und allgemeiner Pädagogik. Wir beraten und unterstützen individuell und systembezogen bei Fragen und Schwierigkeiten, die im schulischen Zusammenhang auftreten. Dies können z.B. Verhaltensprobleme, Lern- und Leistungsprobleme, psychische Auffälligkeiten, Krisen und Konflikte sein. Unsere Vernetzung mit weiteren Institutionen ermöglicht ergänzende Angebote. Wir beraten vertraulich, unabhängig und unterstützen individuell.

Diagnostik

Sowohl in der Bildungs- als auch in der Beratungsabteilung führen wir psychologisch-pädagogische und sonderpädagogische Diagnostik durch. Unter Berücksichtigung der gewonnenen Erkenntnisse werden individualisierte und tragfähige Lösungen entwickelt, um eine adäquate Teilhabe an Unterricht und Bildung zu ermöglichen. Bei Bedarf ziehen wir die fachliche Expertise anderer mit dem Kind befassten Fachleute (z.B. Ärzte, Therapeuten) hinzu.Wir diagnostizieren kompetent.

Leitung

Das Leitungsteam steuert transparent die Arbeitsprozesse, ist innovativ und lösungsorientiert. Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen werden in die Entwicklungsprozesse der Organisation einbezogen und in ihrer eigenen professionellen Weiterentwicklung unterstützt. Wir arbeiten wertschätzend und vertrauensvoll zusammen.