Aktuelles

SUMSUMSUM….Die Bienen sind da!

Auf dem Schulhof des Standortes Brucknerstraße sind am Osterwochenende Bienen eingezogen! Wir freuen uns schon auf unseren ersten Honig! Mmmmmhhhhhh…….

Hier erfahrt Ihr mehr zu unserem neuen Projekt!

_________________

Nach so langer Zeit wieder ab in die Schule – Das sind die Gedanken der Jahrgänge 7-10:

________________

Wir freuen uns die Schülerinnen und Schüler wieder in der Schule begrüßen zu dürfen!

Bitte melden Sie sich bei den Klassenlehrkräften oder im Sekretariat, wenn es Fragen zur Beschulung Ihres Kindes gibt.

____________________________

CORONA: Bitte informieren Sie sich unter folgenden Links zum aktuellen Stand:

Orientierungshilfe des RKI (Was tue ich wann?)

Seite der Schulbehörde

FAQ’s der Behörde

Risikogebiete (Robert-Koch-Institut)

_____________________

Zu Hause lernen

Auch bei uns lernt ein Großteil der Schülerinnen und Schüler gerade im Distanzunterricht. Gar nicht so leicht, jeden Tag zu Hause zu lernen! Aber mit Hilfe von Lernplänen und Stundenplänen gelingt dies vielen wirklich gut. Da werden Zuhause fleißig Arbeitsblätter und Seiten in den Arbeitsheften bearbeitet, mit der Anton-App gearbeitet, Sport gemacht oder gezeichnet, gemalt und Unterricht in Videokonferenzen gemacht. In manchen Klassen wird sogar experimentiert. Wusstet ihr, warum die Berliner, die wir Silvester so gerne essen, so luftig sind? Die Luft kommt mit Hilfe von Hefe in den Teig. Die Hefe reagiert mit den anderen Zutaten und bildet dann Luftblasen. Wie das am Besten funktionert haben die Kinder der Klasse 6 Zuhause ausprobiert.Liebe Schülerinnen und Schüler, wir sind stolz auf euch, weil ihr so gut arbeitet – zu Hause oder im Lern- und Betreuungsangebot der Schule. Ihr seid richtig stark!

______________________________

Auch wenn Corona alles auf den Kopf stellt…Nikolausbasteln ist ein MUSS!

Am Eschenweg entstanden tolle Basteleien! Schaut sie Euch an!

Nikolausbasteln 2020

_____________________

„TIME TO SAY GOODBYE“

Am Donnerstag, 18.6.2020, haben wir unsere  10.-Klässler verabschiedet, die unter ganz besondere Bedingungen ihr letztes Schuljahr in unserem Haus abgeschlossen haben.

Dazu luden wir dieses Jahr in unsere Sporthalle ein, denn das Wetter war kein verlässlicher Partner an diesem Tag. Unter Einhaltung der Corona-Hygieneregeln wurde eine festliche Veranstaltung geplant. So wurde jede Familie an einen eigenen hübsch geschmückten Stehtisch platziert, auf dem verschlossene Getränke und Süßigkeiten bereit standen. Wie es bei uns an der Brucknerstraße Tradition ist, kamen Lehrer*innen, Schüler*innen und ihre Familien festlich gekleidet zum Termin und würdigten damit die schulischen Leistungen der Absolvent*innen unserer Schule.

Frau Reiche und die Klassenleitungen Frau von Ahsen  und Frau Ilbring würdigten ihre Schüler*innen  auf sehr persönliche und wertschätzende Weise, und auch die Schüler*innen gaben ihren Dank an ihre Lehrerinnen mit Reden und Geschenken zum Ausdruck.

Zum Abschluss der Veranstaltung verabschiedete sich die Schule von ihren „großen“ Schüler*innen mit einem Spalier und einem Rosenblätterregen, natürlich mit der fest installierten Abschiedshymne der Brucknerstraße:

„TIME TO SAY GOODBYE“

________________________

Grüße vom Eschenweg _________________________

Podcast zum Thema „Umgang mit Stress in häuslichen Situationen“ vom NDR. Ralf Slüter (Leiter des Kinderschutzbundes in Hamburg) wird hier interviewt und gibt wertvolle praktische Tipps für Familien. 


________________

Liebe Schülerinnnen und Schüler, hier gibt es Hilfe bei Schwierigkeiten (Sorgen, Gewalt…)!

Nummern für den Notfall (klicken!!!)

               ________________

Tipps zu Learning-Apps und Online-Lernangeboten:

 

 

_________________________________________________________________________

Unsere Schulstandorte stellen sich vor…

     

 

_______________________________________________________________________

Wir waren bei der Ausstellung „Ikonen“

Hier klicken und mehr erfahren

_________________________________________________________________________

Soziale Woche der 10a

Ende Februar sammelten die Schülerinnen und Schüler Eindrücke im Hesse-Diederichsen-Heim, in der Schule Elfenwiese, bei Hanseatic Help e.V. und Hinz und Kunzt.

„Die Soziale Woche hat mich nachdenklich gemacht und hat gezeigt, dass es nicht selbstverständlich ist, wie ich lebe mit meiner Familie.“ I.

Hier erfahrt Ihr mehr

_________________________________________________________________________

Footprints For Future

Was ist eigentlich der ökologische Fußabdruck? Wie groß ist meiner? Deiner? Mit diesen Fragen haben sich die Schüler der Schule Brucknerstraße im Rahmen der Lessingtage des Thalia-Theaters beschäftigt. Alle Klasse haben ihren eigenen Fußabdruck, berechnet, gestaltet und sich Ziele gesetzt.

Hier erfahrt ihr mehr zum Projekt!

_________________________________________________________________________

Jump – Jump!

Unsere Neunten Klassen haben Alles gegeben und sich in schwindelerregende Höhen gewagt.

Hier erfahrt Ihr mehr zum Ausflug ins Jumphouse Poppenbüttel.

_________________________________________________________________________

Kekse für Alle – #Einfach Backen

Am Dienstag, 03. Dezember, haben wir mit vielen anderen Hamburger Schülerinnen und Schülern, Plätzchen bei Hanseatic Help e.V. gebacken.

Hier erfahrt Ihr mehr!

_________________________________________________________________________

Wir besprayen einen mobilen Wagen für Obdachlose!

Am Tag können mit dem Wagen die persönlichen Sachen transportiert werden. In der Nacht wird der Wagen ausgeklappt und dient als erhöhter Schlafplatz, der vor Kälte und Nässe schützt.

Hier erfahrt Ihr mehr! 

_________________________________________________________________________

Raul Dennis Boi gewann ein Kunststipendium – Nun gibt es tolle Ergebnisse!

 

Die Talentschmiede der LichtwarkSchule fördert künstlerisch begabte Kinder und Jugendliche. Raul hatte sich 2018 beworben und ein Stipendium gewonnen!

Hier erfahrt Ihr mehr!

_________________________________________________________________________

Projektwoche zum Thema Mobbing – Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 sind nun Experten und wissen Bescheid:

  • Was ist Mobbing?
  • Was kann ich tun?
  • Wie können wir Mobbing verhindern?

Klickt auf das Bild, um mehr zu erfahren!

_________________________________________________________________________

Die Rathausratten waren unterwegs!

Am 29.08.19 unterstützten unsere Schülerinnen und Schüler die Künstlerin Lili Fischer bei ihrer Performance im Hamburger Rathaus.

 

Hier erfahrt Ihr mehr!

 

___________________________________________________________________________

Ein tierischer Aufstand!

Die Klassen 7 besuchten am 27.08. die Ausstellung „Ein tierischer Aufstand“ in der Bremer Kunsthalle.

So war unser sonniger Tag in Bremen (hier klicken)

 

________________________________________________________________________